Grüß Gott,

seit mehr als 130 Jahren leben und arbeiten wir, die Familie Zeller, in Hilpoltstein. Wir führen einen Steinmetzbetrieb und haben 1984 ein Bestattungs­unter­nehmen gegründet. Es ist das erste und bis heute das einzige am Ort. In den Anfangsjahren haben wir daher alle Menschen persönlich gekannt, die, DIE einen Angehörigen beerdigen mussten und auch die Verstorbenen. Oft war das schwer, aber es hat uns geholfen, die richtigen Worte zu finden und für die Trauernden nicht nur Bestatter, sondern auch persönliche Begleiter zu sein. Diese Verbundenheit empfinden wir bis heute mit den Hinterbliebenen, auch wenn sie zunehmend aus anderen Städten und Gemeinden kommen und wir sie erst in dieser schweren Situation kennenlernen.

Wir übernehmen für Sie die Abwicklung der Formalitäten und unterstützen Sie bei den Dingen, die wir Ihnen nicht ganz abnehmen können. Den Abschied von den Verstorbenen gestalten wir mit Ihnen, entsprechend Ihren Wünschen. Wir setzen Ihre individuellen Vorstellungen um und helfen mit Rat und Tat, die Persönlichkeit des verstorbenen Menschen bei der Bestattung angemessen zu würdigen.

Lassen Sie Vorschriften, Friedhofssatzungen und vieles mehr unsere Sorge sein und folgen Sie Ihrem Gefühl.

Wir sind persönliche Bestattungsberater – einfühlsam, zuverlässig und kompetent an Ihrer Seite.

Zum Inhalt unserer Internetseite

Unsere Internetseite haben wir in der Chronologie der notwendigen Vorbereitungen bei einem Trauerfall aufgebaut.
Sie können sich anhand dieses Ablaufs für Ihre eigene Vorgehensweise orientieren.

In den Themen, VORSORGE und SERVICE, können Sie sich über „Vorbereitungen für den eigenen Trauerfall“ informieren und unsere vorgefertigten Formulare zum bequemen Ausfüllen von zu Hause finden.

Aktuelles

Neuer Service bei Bestattungshaus ZELLER

Eigene Kühlmöglichkeit für Verstorbene

Als Service für Kunden des Bestattungshaus Zeller, bietet das Traditionshaus ab sofort eine Kühlmöglichkeit für den/die Verstorbene sowie einen integrierten Raum für einen kurzzeitigen Abschied am offenen Sarg im kleinsten Kreis an.

Dieser integrierte Raum kann nach vorheriger Anmeldung für eine vereinbarte Zeit genutzt werden. Er befindet sich in Hilpoltstein, zentral gelegen, direkt am Altstadtring 43, auf dem Gelände des Bestattungshaus Zeller.

Die Anmeldung erfolgt telefonisch über 09174 – 16 90.

Optisch schöne Ballon-Urne

Neue Urnen eingetroffen

Auch bei Urnen gibt es immer wieder neue Formen, neue Optiken und neue Materialien. Erst seit kurzem auf dem Markt ist hier ein besonders schönes Modell: die „Ballon-Urne“. Und genauso sieht sie aus, wie ein Heißluftballon! Das Schöne an der Urne ist nicht nur Ihre ausgefallene romantische Form, sondern auch die Möglichkeit, diese ganz individuell gestalten zu lassen.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema „Tod“ erfolgt bei dieser Urne geradezu spielerisch und unterstützt die Symbolik „letzte Reise“. Gerade für Kinder ist ein Abschied mit dieser optisch spielerischen Urnen-Optik, unter der man sich etwas vorstellen kann, leichter verarbeitbar. Der „Tod“ erscheint einem hiermit deutlich „leichter“ als in herkömmlichen Urnen.

Bider: alento urne